So ändern Sie die Einstellungen in ihrer Apple Mail-Applikation

iphone-1

Gehen Sie auf Einstellungen und weiter auf "Mail, Kontakte, Kalender"

 

iphone-2

Hier sehen Sie eine Übersicht Ihrer Accounts. Um einen Mailaccount hinzuzufügen, wählen Sie "Account hinzufügen..." aus.

 

iphone-3iphone-4

Wählen Sie in der Liste der Accounts "Andere" aus, und fahren Sie fort, indem Sie auf "Mail-Account hinzufügen" klicken.

 

iphone-5

Geben Sie Ihren Namen, Ihre Mailadresse, das korrekte Kennwort und eine frei wählbare Beschreibung für den Mailaccount an.

 

iphone-6iphone-7

Je nach dem ob Sie ein IMAP oder POP3 Konto verwenden wollen, tippen Sie auf die dementsprechende Schaltfläche. Geben Sie den Hostname (Servername) laut Informationsblatt ein. Der Benutzername entspriecht wieder Ihrer Mailadresse. Wenn Sie etwas runterscrollen, Sehen Sie die Einstellungen für "Server für ausgehende Mails". Tragen Sie auch hier den Servernamen laut Informationsblatt nach und vervollständigen Sie die Eingabe mit Benutzername und Passwort, bevor Sie auf "Sichern" drücken.

 

Im darauffolgenden Reiter "Erweitert" scrollen Sie bis zum "Postfachverhalten" und konfigurieren alle drei Postfächer.

 

iphone-12iphone-13iphone-14

Stellen Sie ein dass Entwürfe im Drafts-Ordner, gesendete Nachrichten im Sent-Ordner und gelöschte Nachrichten im Deletet-Ordner landen.

 

Schon ist Ihr iOS-Mailkonto eingerichtet und Sie können es bequembenutzen!