So ändern Sie die Einstellungen in Ihrer Android Email-Applikation

Starten Sie Ihre Mail-Applikation von Ihrem Android Smartphone. Über das "+"-Symbol können Sie ein neues Konto hinzufügen. Sollten Sie noch kein Konto auf Ihrem Smartphone haben, so erscheint der Einrichtungsassistent automatisch nach Start der Applikation.

 

Android-1

Geben Sie Ihre Mailadresse und das Passwort ein. Wenn Sie sofort bei Erhalt einer E-Mail benachichtigt werden wollen, aktivieren Sie die Funktion Push-Benachrichtigungen.

 

Android-2

Wählen Sie die Art von Konto aus, die Sie Wünschen. POP3 lädt Ihre Mails runter und löscht Sie danach vom Server, IMAP greift jedesmal wieder auf die Serverinformationen zu um Ihre Mails anzuzeigen. IMAP wird empfohlen, wenn Sie mit mehrern Geräten (zB Handy und PC) auf Ihr Konto zugreifen.

 

Android-3

Geben Sie als Benutzernamen Ihre Mailadresse ein, das korrekte Passwort und fügen Sie als Serveradresse die Adresse ein, welche Sie auf Ihrem Informationsblatt beschrieben haben.

 

Android-4

Hier können Sie persönlich wählen, welche Einstellungen Sie bevorzugen. Der Intervall definiert, in welchem Abstand Ihr Handy am Server neue Mails abfragft.

 

Android-5
Das Konto ist fertig eingerichtet und die letzten Feinschliffe sind noch zu erledigen. Geben Sie einen frei wählbaren Namen für Ihr Konto an, sowie einen Namen, der bei Ausgehenden Nachrichten angezeigt werden soll.